logo
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation.
banner
About      Faq       Contact     Shop
Flamingoshirt – Feel like a Princess – Hilli Hiltrud
no-animation
3467
post-template-default,single,single-post,postid-3467,single-format-standard,qode-core-1.1,kloe-ver-1.5,qodef-smooth-scroll,qodef-smooth-page-transitions,qodef-ajax,qodef-blog-installed,qodef-header-standard,qodef-sticky-header-on-scroll-down-up,qodef-default-mobile-header,qodef-sticky-up-mobile-header,qodef-dropdown-slide-from-bottom,qodef-search-covers-header,qodef-side-menu-slide-from-right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
title image

Flamingoshirt – Feel like a Princess

Flamingoshirt – Feel like a Princess

Manchmal nähe ich etwas und bekomme dabei ein Bild im Kopf, was das Outfit zu eben diesem Teil komplettieren würde. So ging es mir auch mit diesem Shirt. Denn irgendwie steckt wohl in jeder Frau manchmal eine Prinzessin – und wenn es die Prinzessin ist, die den Drachen erlegt und den Prinzen erobert.

Sometimes it's the princess who kills the dragon and saves the prince. ― Samuel E. Lowe

Was letztes Jahr das Einhorn war, ist diesen Sommer der Flamingo! Da ich diese rosa Vögel schon immer schön fand und seit einiger Zeit die rosa Seite auch an mir entdeckt habe, war klar: Ich brauche ein rosa Flamingo-Basic-Shirt! Also habe ich mich letztens endlich mal hingesetzt und einen Flamingo gezeichnet – im „Origami-Style“. Nach einigen Versuchen saß die Strichführung des Flamingos dann und los ging es. Für das Shirt habe ich einen schönen rosa Bio-Jersey von Stoffe.de gewählt.

Den #swag Schnitt habe ich diesmal ein wenig abgewandelt und die Ärmel mit einem doppelten Saumumschlag besäumt. Aus dem einfachen Saum unten habe ich ein faules Bündchen gemacht. Mit dem Aufbügeln des Geplotteten tu ich mich ja nach wie vor etwas schwer – ich glaube, ich brauche eine Transferpresse 😀 Aber solange ich die noch nicht habe, muss es so gehen. Im Nachhinein muss ich sagen, dass der Flamingo durchaus ein paar Zentimeter weiter unten hätte positioniert sein können – aber man kann ja aus seinen Fehlern lernen.

Nachdem das Shirt fertig war und ich aus meiner Nähleichenkiste (habt ihr auch so eine?) den angefangenen Tüllrock von vor zwei Jahren herausblitzen sah hatte ich endlich Grund genug ihn fertig zu nähen. Jaaaa, ein alltagstaugliches Prinzessinnenoutfit!

Wer Lust bekommen hat auch was Schönes mit einem solchen Flamingo entstehen zu lassen bitte gerne bis Ende der Woche im Kommentar einen kleinen Hinweis zu Motivation, Plottererfahrung und Link zu einem von euch selbstgemachten Beispiel (genäht, geplottet, etc.) hinterlassen. Wer ein Instagramprofil hat, darf mich auch gern mit dem Hashtag #probeplottenorigamiflamingo unter einem aussagekräftigen Bild auf sich aufmerksam machen. (Das Profil müsste dafür allerdings auf öffentlich stehen) Ich freue mich auf alle, die Lust haben mich zu unterstützen!

Und nun gibt’s eine kleine Bilderflut meines #feellikeaprincessoutfits vor der schönsten Wand Kiels (michelart.de)

Verlinkt zu RUMS

T-Shirt

Schnitt: #swag von Fashiontamtam
Stoff: rosa Tula Bio-Jersey

Tüllrock

Schnitt: Eigenkreation

Outfit
T-Shirt (DIY), Tüllrock (DIY), Turnbeutel, Sneaker, Gürtel, Uhr, Ohrringe (teilweise Affiliate Links)

 

2 Comments
  • 20. Juli 2017

    Das Outfit ist super schön geworden <3 Nachdem ich die Bilder vom Tüllrock auf Instagram gesehen habe, war ich ein bisschen skeptisch, aber letztendlich sieht er total alltagstauglich aus und passt richtig toll zum Shirt!

Leave a Comment: