Laptoptasche nähen – Das Weihnachtsgeschenk 2018

Kooperationsprojekt

Partner: Nähwiesel // Infos zu Werbung auf Hilli Hiltrud

CoWorking mit Laptop zum Thema Laptoptasche nähen. Tee und Sketching beim Coworken

Laptoptasche nähen – DAS Weihnachtsgeschenk 2018

Was für ein Titel! Aber – eine Laptoptasche, dazu selbstgenäht, ist tatsächlich DAS Geschenk schlechthin. Und pssst – es ist sogar ein richtig tolles Geschenk für Männer.
Die letzten Jahre hat Isabelle, meine ehemalige CoWorking-Partnerin aus Kiel, Laptoptaschen genäht und mit diesen einen Teil ihres Lebensunterhalts verdient. Gerade als Geschenk war die Laptoptasche sehr beliebt.
Besonders zu Weihnachten, aber auch als Geschenk zum Geburtstag, oder als Geschenk für sich selbst, kann man also gut eine Laptoptasche nähen.
Da auch Laptops verschiedene Größen haben und man nicht zwingend immer die Möglichkeit hat ihn auszumessen (gerade, wenn es ein Geschenk werden soll) habe ich ab heute ein Schnittmuster mit den gängigen Größen und einer ausführliche Anleitung (inkl. Maßanpassung an den eigenen Laptop) zum Nachnähen für euch.

Da der Schnitt für die Laptoptasche ursprünglich aber gar nicht meine Idee war, ist heute Isabelle als Gast auf meinem Blog und schreibt für euch den Beitrag zum neuen Schnittmuster Arbeits(h)elfe(r).

Liebe Isabelle, liebsten Dank für Deinen Beitrag hier und deinen tollen Schnitt. And now, it’s your turn.

CoWorking und eine Laptoptasche mit Extrafach

Wahrscheinlich ist es heute gar nichts ungewöhnliches mehr, Menschen übers Internet zu treffen. Wenn ich aber daran zurückdenke, wie ich Henrike kennengelernt habe, bin ich immer noch erstaunt über den Beginn unserer Freundschaft. Es begann nämlich mit einem Kommentar, den Henrike unter einem meiner Bilder auf Instagram postete. „Oh wie schön. Gerade deine Sachen entdeckt und sofort verliebt. Und dann kommst auch noch aus Kiel? Warum kennen wir uns noch nicht?“, so lautete er ungefähr. Wir haben ein paar Nachrichten ausgetauscht und schließlich in einem Kieler Café verabredet.

Dort saßen schließlich zwei Mädels bei einer Tasse Chai-Tee, die schnell miteinander warm wurden. Bald stellte sich heraus, dass beide dasselbe Problem hatten: Selbstständigkeit kann ganz schön einsam machen. Henrike baute neben dem Studium gerade ihr Label aus. Ich war gerade mit meinem Bachelor fertig und nähte den ganzen Tag alle möglichen Produkte für meinen Dawandashop. Und wir beide waren wir insgeheim auf der Suche nach einer Gleichgesinnten, mit der man sich über alles, was ein eigenes Business mit sich bringt, austauschen kann. So waren unsere Coworking-Sessions geboren. Einmal wöchentlich (mindestens) haben wir uns bei einem von uns beiden zuhause getroffen und gemeinsam gearbeitet und gewerkelt.
Was das alles mit dem Schnittmuster für die Laptoptasche zu tun hat? Den Schnitt habe ich während einer unserer Coworkingsessions entwickelt. Ursprünglich kam die Idee von einer Kundin. Sie hatte schon ein kleines Federmäppchen von mir und hat nach einer Tasche für ihr MacBook gefragt. Die Anforderungen: Sie sollte gepolstert sein und ein kleines Extrafach für Zubehör enthalten. Ich habe wirklich eine ganze Weile dran getüftelt und schließlich ist dieses Modell entstanden.

Gemeinsam Neues schaffen

Ich betreibe nähwiesel jetzt nicht mehr Vollzeit und habe die Laptoptasche nach Maß aus dem Sortiment genommen. Weil ich die Tasche aber zu schade fand, um sie in der Versenkung verschwinden zu lassen, habe ich Henrike gefragt, ob wir den Schnitt nicht über ihre Seite veröffentlichen wollen. Gesagt, getan.
Die Tasche kannst du für wirklich jedes Modell nähen. In der Anleitung zeigen wir dir, wie du die Tasche genau für dein Gerät anpassen kannst. Die Tasche ist mit einem 10 mm-Vlies schön weich ausgepolstert und schützt deinen Laptop vor leichten Erschütterungen. Außerdem hat sie ein Fach auf der Vorderseite, in dem du deine Maus, dein Ladekabel oder anderes Zubehör verstauen kannst.

Unser Coworking hat sich übrigens etwas gewandelt. Mittlerweile ist Henrike aus Kiel weggezogen und ich habe meinen Master begonnen. Unsere Zusammenarbeit kommt trotzdem nicht zu kurz, denn wir haben eine tolle Alternative gefunden: Den Telefontee. Einmal die Woche verabreden wir uns zum Schnacken und Ideenaustausch. Eine Tasse Earl Grey mit einem Schuss Milch darf dann auf beiden Seiten nicht fehlen.

Henrike ist übrigens eine von zwei Personen, die mich dazu inspiriert hat, meinen eigenen Nähblog zu starten. Er ist noch ganz jung und ich freue mich riesig, wenn ihr vorbeischaut. Ich zeige euch dort heute, wie ihr zu eurer Laptoptasche ein passendes Mouse-Pad nähen könnt.

Werft also erstmal ein Blick ins Lookbook zu den Laptoptaschen und huscht dann schnell rüber zu meinem Blog.

Lookbook Laptoptasche Arbeits(h)elfe(r)

 

Verlinkt bei

Sew La La!

Du für dich am Donnerstag

Nimm mich zur Inspiration mit auf deine Pinnwand!
Laptoptasche mit Extrafach nähen inkl. Schnittmuster und Nähanleitung
Folge mir auf Instagram und wirf einen Blick hinter die Kulissen!
Hinterlasse einen Kommentar