Probenähen – Culotte #seweasy

Culotte nähen. Nähbeispiel Culotte aus Jeans mit weißem T-Shirt auf einem Nähblog.

Probenähen Culotte #seweasy

Die Culotte ist fertig! Jippie! Das erste Teil einer Kollektion, die ich #seweasy taufe. Ja, richtig! Es wird nun Kollektionen geben 🙂
Denn weil wir doch alle grundsätzlich eher mehr Stoff als Zeit haben, habe ich mir ein paar schöne Teile entworfen, die einfach zu nähen sind, aber nach außen hin viel aufwändiger aussehen.

Diese Culotte zum Beispiel hat optisch einen Hosenschlitz, faktisch aber lediglich einen Gummibund.
Wer sich also noch nicht an “richtige” Hose heran traut oder schlichtweg zu wenig Zeit (oder Lust) hat, sich mit Reißverschlüssen und Knopfleisten auseinanderzusetzen, für den ist diese Culotte perfekt.
Natürlich kann man sie auch ohne Fake-Hosenschlitz nähen.

Um den Schnitt noch ein letztes Mal auf seine Passform zu prüfen, Fehler in der Anleitung zu finden und ein paar schöne Nähbeispiele für das Lookbook zusammenzustellen, suche ich nun Näherinnen, die sich eine Culotte nähen möchten und mich so beim letzten Feinschliff unterstützen. Gern auch mit Option mich danach weiter innerhalb des Stammteams zu unterstützen.

Der Schnitt ist für die Größen 32-60 konstruiert und enthält zusätzlich eine Umstandsoption.

Wenn du:

  • Lust hast mich als Probenäher zu unterstützen,
  • beim Nähen genau einer Anleitung nachgehen kannst,
  • die Culotte selbst anziehen und auf Passform und Bequemlichkeit testen kannst,
  • nicht zimperlich mit Kritik bist,
  • schöne Bilder von den Endergebnissen machst, (gute Beleuchtung, aufgeräumter Hintergrund, etc.) die in einem Lookbook und auf meinen Seiten veröffentlicht werden dürfen,
  • vom vorraussichtlich 09.07- 26.07. Zeit hast
  • und je nach Größe genug Webware zu Hause hast,

…kommentiere bitte hier bis Sonntagabend (08.07.) und schreibe dazu ob du Nähanfänger, Fortgeschritten oder Profi bist und welche Größe du gern nähen würdest.

Der (voraussichtliche) Zeitraum des Probenähens wird vom 09.07- 26.07.18 sein.

Für die Culotte brauchst du:
  • Je nach Größe ca. 1,5 – 2m weich fallende Webware (und alles an Stoffen, was du testen möchtest)
  • 2 cm breites Gummiband

Wenn es geklappt hat, bekommst du am 09.07. eine Email mit den nötigen Informationen von mir.
Ich freu mich auf dich und drücke die Daumen!

Maßtabelle
Culotte nähen. Nähbeispiel Culotte aus Jeans mit weißem T-Shirt auf einem Nähblog.
Detail Culotte Hose nähen. Probenähaufruf zum Probenähen auf Nähblog.
Detail Culotte Hose nähen. Probenähaufruf zum Probenähen auf Nähblog.
Detail Culotte Hose nähen. Probenähaufruf zum Probenähen auf Nähblog.
Culotte

Schnitt: Culotte #seweasy (Coming soon)

Stoff: dünne Webware in Jeansoptik

Verlinkt bei

Sew La La!

Du für dich am Donnerstag

wof – Woman on Fire

Nimm mich zur Inspiration mit auf deine Pinnwand!

Detail Culotte Hose nähen. Probenähaufruf zum Probenähen auf Nähblog.

Folge mir auf Instagram und wirf einen Blick hinter die Kulissen!
90 Kommentare
  • 11. Juli 2018

    Danke.

  • 9. Juli 2018

    Mist! Bin ich schon zu spät? Vielleicht habe ich ja Glück und flutsche noch mit in die Auswahl!
    Liebe Grüße, Jenny// buxsen

  • 8. Juli 2018

    Liebe Henrike, nachdem ich das drölfzigste Kleid im Probenähen hinter mir habe, würde ich zu gerne eine Hose nähen. Eine Culotte fehlt tatsächlich gänzlich in meinem Kleiderschrank und somit würde ich das ein oder andere Teil während der Probenähzeit erstellen. Ich nähe in Gr. 36. Ich nähe zwar erst seit 1,5 Jahren, da ich aber fast täglich nähe habe ich relativ viel Erfahrungen sammeln können. Einen Überblick über meine Nähwerke findest Du auf Instagram. http://www.instagram.com/naehfu
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Svenja

  • Mona
    Antworten
    7. Juli 2018

    Liebe Henrike,
    Deine Hose sieht phänomenal aus!
    Ich habe seit geraumer Zeit den passenden Stoff parat und möchte soo gerne eine Culotte nähen!! Ich wusste nur einfach nicht so recht wie ich das anstellen sollte. Die ersten Probemodelle sind von der Passform einfach nicht so schön geworden. Umso mehr habe ich mich gefreut als ich deine super schicke Hose entdeckt habe, und du auch noch zum Probenähen aufgerufen hast!!
    Ich nähe seit ein paar Jahre , aber eher leichte bis mittelschwere Teile. Würde mich also irgendwo zwischen Anfänger und Fortgeschrittene einordnen. Ich trage eine recht durchschnittliche Größe 36 und liebe einfach Kleidungsstücke die bis zur Mitte der Wade gehen. 🙂
    Ich würde mich freuen, von dir zu hören.
    Ganz liebe Grüße,
    Mona

  • 7. Juli 2018

    Hallo Henrike!
    Gerne würde ich dich beim Probenähen der Culotte unterstützen. Ich mag diese Hose ja echt gern und mein Kleiderschrank und das zur Zeit gute Wetter können noch gut ein bis viele solcher Hosen gebrauchen. Am Stoff sollte es auch nicht scheitern, da ich im pepelinchen :-)) arbeite und somit jederzeit an Stoffe komme. Nähen würde ich die Größe 42, die ich am liebsten immer nach Anleitung nähe. Ich bin kein Nähanfänger mehr, aber auch lange noch kein Profi…
    Würde mich sehr freuen von dir zu lesen und in deinem Team zu arbeiten.
    Liebe Grüße
    Bine

  • Sabrina Sommer
    Antworten
    6. Juli 2018

    Hi Henrike,

    die Culotte sieht so mega toll aus. Da hast du wieder mal ein mega Schnittchen entworfen. <3 🙂

    Ich würde soooo gerne für dich die Größe 46/48 probenähen wollen. #seweasy

    Meine Seite 😉 https://www.facebook.com/SommerChaos/ du darfst dich gerne umschauen <3

    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Sabrina

  • 6. Juli 2018

    Hej, war eben mega glücklich zu lesen, dass man an einem Probenähen bei der Hose mitmachen kann. Ich wollte seit längerem schon genau so eine Hose nähen doch ich habe noch nicht den richtigen Schnitt gefunden. Würde mich mega, mega freuen es zu probieren. Gerade weil ich in Hosen noch nicht So… mega super geübt bin. Da du gesagt hast, es geht soo einfach, bin ich gespannt wie ein Flitzebogen. Laut deiner Tabelle würde mir die gr. 36 gut passen… ich würde mich sehr freuen wenn meine dies jährige Geburtstags Überraschung eine Zusage zur Teilnahme des Probenähen wäre.
    ❤️ Gruß Nienchen von (Mädchenstoff)

  • 6. Juli 2018

    Hallo Henrike,
    die Culotte sieht toll aus. Ich konnte mich bisher nicht mit dieser Art Hose anfreunden, finde sie bei anderen aber total schön. Ich würde daher sehr gerne an deinem Probenähen teilnehmen. Nähen würde ich die Culotte in Größe 42. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dabei sein könnte…
    Liebe Grüße
    Silke

  • Eve
    Antworten
    6. Juli 2018

    Ich würde mich tatsächlich auch zum Probenähen anmelden, das erste Mal! Mal sehen ob es bei so vielen Angeboten klappt.
    Ich bin momentan auf der Suche nach einem Culotte-Schnitt, der mir an mir gefällt. Und das ist gar nicht so einfach. Ich habe schon zwei genäht die mich leider beide nicht überzeugen. Aber Deine Fotos haben mich sofort angesprochen!
    Bin Fortgeschrittene Näherin, habe aber noch nicht so viel Erfahrung mit Hosen (außer für die Kinder, die beiden Culottes und eine Shorts).meine Größe ist 38/40 und Stoff ist vorhanden. Zeit würde ich mir einfach nehmen…
    Liebe Grüße
    Eve

  • Simone
    Antworten
    6. Juli 2018

    Hallo,
    die Hose sieht super aus. Ich würde Sie sehr gerne in 56 Probenähen. das müsste laut Deiner Tabelle gut passen. Die Aussicht auf einfache schnell genäht Schnitte hört sich gut an. Daher freue ich mich auf die #seweasy Kollektion.
    LG Simone
    PS ich hatte schon einmal Kommentiert, finde es hier aber nicht wieder, sollte es jetzt doppelt sein Sorry

  • Conni
    Antworten
    6. Juli 2018

    Ich habe hier noch einen schönen Leinenstoff und suche ein passendes Schnittmuster für eine Hose. Deine Culotte würde super dazu passen. Ich nähe seit 4 Jahren, für meine Kinder und für mich. Ich trage Größe 36 und würde gerne probenähen.
    Viele Grüße
    Conni

  • Andrea Seraphin
    Antworten
    6. Juli 2018

    Liebe Hilli, ich würde gerne wieder dabei sei. Eine Hose für Oma. Ich kann mal für mich nähen. Und Tragebilder wird es ganz bestimmt auch geben. Ich laufe nicht vor der Kamera weg. Stoff und große Lust sind vorhanden. Anbieten kann ich die Größe 50-52.
    Liebe Grüße Andrea

  • 6. Juli 2018

    Mist…. die alte Seite angegeben!
    Ist jetzt ja http://www.pernillaswelt.wordpress.com

  • 6. Juli 2018

    Hallo Henrike!
    Wie schön, endlich mal wieder ein probenähen ohne Facebook. Da bewerbe ich mich gern mal wieder bei dir als Probenäherin. Und vor allem, um endlich mal eine Hose für mich zu nähen. Obwohl das Tochterkind gerade beim Blick über meine Schulter geschrieen hat: Die will ich auch. Jetzt bin ich zwar einseitig taub, aber nähen kann ich ja trotzdem noch.
    Liebe Grüße
    Berit

      • 6. Juli 2018

        Hallo Henrike!
        Sie trägt jetzt Größe 164. Eine 32 wird sichert auch schon passen. Kind Nr. 2 trägt Größe 36 und ich Größe 38.
        Eine Kinderversion finde ich eine gute Idee. Eine einfach zu nähende Hose, die man den Mädels bei Omas 80sten Geburtstag anziehen kann ist sicher gefragt. Vielleicht gibt es bei den Bewerbungen ja noch mehr Mamas mit Kindern, die ähnliche Wünsche haben.

        Liebe Grüße
        Berit

  • Melanie Schäfer
    Antworten
    5. Juli 2018

    Das ist wohl mehr als Zufall! Den halben Tag habe ich damit verbracht nach einem Schnittmuster für eine Culotte für meine Tochter (13) und mich (39) zu suchen. Und jetzt stoße ich auf diesen Probenäh-Aufruf! Das wäre ja perfekt!!
    Für meine Tochter könnte ich in Größe 32 und für mich in Größe 48 testen. Ich habe schon an einigen Probenähen teilgenommen und würde mich als fortgeschrittenen Nähanfängerin bezeichnen. Du findest meine Werke auf Instagram unter perleauserle.
    Herzliche Grüße, Melanie

  • 5. Juli 2018

    Hallo meine liebe Henrike,
    ich würde mich riesig freuen dich bei dieser schicken Culotte und der weiteren #seweasy-Collection unterstützen zu dürfen! Eigentlich ist das überhaupt nicht mein Stil (Hosen habe ich irgendwie nur Jeans ^^), aber da Nähen für mich auch immer bedeutet Neues zu testen fände ich es richtig spannend! Größentechnisch pendel ich zwischen der 42 (Hüfte) und der 48 (Taille), aber das war bei der Feierabendheldin auch schon so. Dann muss man eben einfach ein bisschen tüfteln 🙂 Ich würde mich freuen von dir zu lesen! Alles Liebe, Bea

      • 6. Juli 2018

        Jaaaa 😀 Vor allem, weil man weiß, das man immer noch etwas daran verändern und für sich perfekt machen kann! Wir haben schon eine tolle Passion <3

  • 5. Juli 2018

    Eine tolle Hose! Ich wünsche dir und deinen Probenähern viel Spaß!
    Ich selbst schaffe es zeitlich leider nicht.
    Ich freue mich, dass du bei Du für Dich am DOnnerstag dabei bist!!! <3
    LG
    Katja

  • Silke
    Antworten
    5. Juli 2018

    Dann versuche ich es auch mal mit einer Bewerbung;) extra nochmal nachgemessen… Nach Taille Größe 60 Hüfte wäre es 56…. Nähen bin ich ziemlich gut, Nähe schon seit 30 Jahren, in den letzten 10 wieder mehr vorallem für die Kids….. Deine Hose finde ich klasse, bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer culotte ( schnitt). Stoff ist auch genug da und im Notfall ist der nächste Händler nur 2 Straßenbahn Haltestellen weiter….. Liebe Grüße Silke

  • Kirsten
    Antworten
    5. Juli 2018

    Eine tolle Hose würde gerne eine 52 nähen. Bin nicht direkt Anfänger und auch kein Profi -nähe nur meistens für meine Tochter meistens T-Shirt’s oder Kleider- habe mich bis jetzt noch nicht an eine Hose getraut, aber diese ist wirklich schön und würde es gerne probieren.

  • Uta Thoms
    Antworten
    5. Juli 2018

    Gerne würde ich wieder einmal für dich zur Probe nähen, ich bin weder Anfänger noch Fortgeschrittener, so die Mitte würde ich sagen, ich würde für dich mit dee Größe 48 zur Verfügung stehen.

  • 5. Juli 2018

    Sehr schön. Eine Culotte mit Fake-Hosenschlitz finde ich cool. Ich bin vom Nähniveau irgendwo in der Mitte von Nirgendwo und wäre mit Größe 36/38 gerne dabei.

  • Elisabeth
    Antworten
    5. Juli 2018

    Hallo!!
    Ich würde mich auch gerne bewerben!! Nähen würde ich eine 38, allerdings wohl eher knöchellang, da bei bei mir als “Meterstumpen” Waden lange Hosen eher komisch aussehen… Stoff ist da, Zeit auch und Bilder gäbe es dann ab dem 28.07. vom Comer See!!!
    Ich nähe mittlerweile seit 8 Jahren und alles was mir so über den Weg läuft. Bin zwar kein Profi aber mit Anleitung schaff ich alles!!;-)
    LG Elisabeth

  • 5. Juli 2018

    Hi Henrike, da reihe ich mich natürlich ein in die Liste der Bewerberinnen! Größe 34/36 und fortgeschrittene Näherin :-)! Die Hose sieht echt top aus, und deine Bilder gefallen mir wie immer total gut!! Ganz liebe Grüße, mittlerweile wieder aus dem Süden, Melanie von The Flying Needle

  • Claudia Menke
    Antworten
    5. Juli 2018

    Also ich würde gerne mitmachen!
    Ich bin leicht fortgeschritten und würde die Größe 44 nähen.
    In der Hoffnung mitmachen zu dürfen verbleibe ich mit
    sonnigen Grüßen!
    Claudia

  • Carina Witt
    Antworten
    5. Juli 2018

    Oh, ein tolles Probenähen!!! Ich hätte glatt Zeit und Stoff und würde mich gerne anmelden für das Probenähen. Eine Hose für mich habe ich einfach noch nie genäht. Ein 44 würde es glaub ich werden und ich bezeichne mich nicht als Profi, aber auch kein absoluter Anfänger. Nach dem Probenähen für die Socken und dem Shirt, mag ich total deine Schnitte!!!

  • Kerstin S.
    Antworten
    5. Juli 2018

    Oh wie genial! So eine Hose suche ich! Das wäre absolut genial., wenn ich Dich dabei unterstützen dürfte.
    Stoff ist im Schrank (oder ganz schnell organisiert)

    Ich fühl mich sehr sicher was nähen angeht. (Also irgendwo zwischen fortgeschritten und Profi) ich nähe seit meiner Jugend, wenn auch mit Pausen zwischen drin.

    Nähen würde ich eine 52, da damit meine Maße genau abgedeckt sind.

    Ob dir die Fotokünste meines Mannes ausreichen? Keine Ahnung, auf meiner Facebook-Seite Nähstube Kesch sind die Fotos auf denen ich zu sehen bin von ihm. 😉

    Freuen würde ich mich riesig.

  • Carina magnet
    Antworten
    5. Juli 2018

    Hui da würde ich super gerne mit nähen. 48 sollte gut passen. Stoff und Zeit und liebe ist da. Somit wenn ihr Lust auf eine Mitarbeiterin habt die 33 Jahre jung ist und aus graz umgebung kommt, seit gut 20 Jahren näht dann sehr gerne

  • Nadine
    Antworten
    5. Juli 2018

    Oh Nein Henrike! ???
    Seit ich dich das erste Mal im Prototyp gesehen habe, warte ich auf diesen Aufruf und dann kommt der gerade in den Wochen wo ich absolut keine Zeit habe!
    So schade, ich freue mich aber auf die tollen Ergebnisse und dann auf den fertigen Schnitt.
    Ich geh mich jetzt eine Runde bemitleiden…
    Lg Nadine von morgen dann

  • Andrea Wahl
    Antworten
    5. Juli 2018

    Huhu Henrike,
    ich würde dich wahnsinnig gerne bei deinem Projekt “Culotte” unterstützen….ich suche eigentlich schon eine Weile nach so einem Schnittmuster…an alle deine geforderten Punkte kann ich ein Häckchen setzen ☺. Meine Nähwerke kannst du hier
    https://www.facebook.com/sweetthingsbymaxundmoritz/
    oder hier
    https://www.instagram.com/sweet_things_by_max_und_moritz/?hl=de
    anschauen..
    würde mich riesig über eine Mail von dir freuen und wünsche dir noch eine schöne Restwoche ☺
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Andrea
      Antworten
      5. Juli 2018

      Habe vergessen zu sagen, ich würde die Gr. 40- 42 abdecken ☺

  • 5. Juli 2018

    Liebe Henrike,
    einmal nicht aufgepasst und schon weiß ich nicht, ob es mit meinem Beitrag geklappt hat. Falls Du mein Geschreibsel jetzt doppelt lesen musst, tut es mir leid, aber doppelt hält ja bekanntlich besser. Also:
    .Ich habe Deinen Aufruf bei ‚Du für Dich am Donnerstag‘ gesehen und würde Dich liebend gerne beim Probenähen der Culotte unterstützen. Ich trage 32/34, nähe liebend gerne, meistens für meine Tochter aber auch oft für mich und wenn Du Dir ein Bild machen willst, kannst Du mich einfach auf meinem Blog Stehsternchen.wordpress.com besuchen.
    Liebe Grüße
    Steffi

  • 5. Juli 2018

    Liebe Henrike,
    ich habe eben Deinen Aufruf bei #du für dich am Donnerstag# gesehen und würde liebend gerne beim Probenähen der Culotte mitmachen. Ich nähe relativ viel Kleidung für meine Tochter, aber natürlich auch öfters was für mich und könnte Dir mit 32/34 dienen. Gerade ist das Probenähen bei Sara-Julez fertig, also hätte ich wieder Zeit und hoch motiviert bin ich auch. Falls Du Dir Bilder ansehen willst, kannst du gerne auf meinem Blog Stehsternchen.wordpress.com vorbei schauen.
    Viele Grüße
    Steffi

  • Nane
    Antworten
    5. Juli 2018

    Liebe Henrike,

    Die “Hose” ist traumhaft schön! Auch wenn ganz offensichtlich die Größe 46 / 48 hier Mainstream zu sein scheint, biete ich Dir gerne meine “Hilfe” an, die Culotte probezunähen. Zeit wäre (außer vom 12. – 15.07.) genügend da, Stoff wohl (*hust*) noch mehr…. Zudem bin ich dieses Jahr 12kg erfolgreich losgeworden und habe daher guten Bedarf an neuen Beinkleidern (das Wort passt ja richtig gut bei einer Culotte). Nähen würde ich Gr. 48 in der Taille, dann runter gehen auf 46. Das nähen habe ich übrigens vor 35 Jahren begonnen (jaaaa, ganz jung!), natürlich dazwischen immer mal wieder nichts gemacht, aber sogar bei einer Schneidermeisterin gelernt – und viel vergessen… Also irgendwo so zwischen Fortgeschritten und Profi. Genäht wird bei mir immer nach Anleitung, schon alleine aus Neugier, ob ich etwas Neues dazu lernen kann! Ach so… Beim Probenähen würde ich allerdings nur mitmachen, wenn es ohne Facebook-Gruppe abläuft und man keine Gesichter zeigen muss 😉

    Liebe Grüße, Nane

  • Anna
    Antworten
    5. Juli 2018

    Huhu Henrike!
    Ich würde wirklich sehr gerne am Probenähen für die Culotte teilnehmen! Ich LIEBE Culottes und habe bereits schon zwei genäht. Leider gibt es viel zu wenig Schnittmuster für Culottes, die chic aussehen aber nicht so wahnsinnig aufwändig sind, wie z.B. die Schnittmuster von größeren Verlagen, Labels etc… Von daher ist Deine Variante in meinen Augen perfekt 🙂 Bezeichnen würde ich mich als Nähanfängerin mit genügend Erfahrung, um die Culotte nähen zu können. Es gefällt mir sehr, dass die Hose nach ‘mehr Aufwand’ aussieht, als sie tatsächlich benötigt. Der Fake-Hosenschlitz und die Abnäher sind mega! Zeit zum Probenähen habe ich zur Verfügung und der Stoff (der eigentlich für ein anderes Projekt gedacht war, sich nach genauerem Überlegen aber doch besser für die Culotte eignen würde) ist bereits unterwegs. Größentechnisch bin ich eine 38.
    Ich würde mich soooo sehr freuen, wenn es klappt!
    Ganz herzliche Grüße!
    Anna

  • 5. Juli 2018

    Ui, die ist ja schick!
    Wenn noch Platz ist für Größe 48/50 wäre ich gerne dabei! Hosen braucht man ja immer, und passende Schnitte zu finden ist immer so eine Sache.
    Schau gern auf meinem Blog vorbei, was ich so nähe.
    Wenn noch ein Platz in Stammteam frei wäre, freue ich mich natürlich doppelt!
    Viele Grüße
    Sandra

  • 5. Juli 2018

    Liebe Henrike,

    die ist ja mal perfekt für mich fürs Büro <3 Und passende Stoffe hab ich in rauen Mengen im Bestand. Bin also startklar und würde mich riesig freuen, wenn ich dich nicht nur bei der Culotte sondern auch bei der Kollektion #seweasy unterstützen darf – es sind immer so nette Probenähen bei dir. Nach der Maßtabelle wäre ich vom HU mit 98 zwar bei 36 aber mit T 78 dann Richtung 40 unterwegs, somit denke ich die 38 die auch der Kaufgröße entspricht passt – also wenn du ein Lineal noch im Team brauchst: hier bin ich 😉 ich sortier mich mal näh technisch ins obere drittel des Fortgeschrittenen – Reißverschlüsse, Knöpfe etc sind kein Thema, Denke am besten guckst du mal auf meiner Seite: https://www.facebook.com/elasewed/ und machst dir ein Bild ob es passen würde. Da kannst du dann auch kurz durch die Fotos scrollen – Outdoor bin ich räumlich etwas begrenzt da ich der totale Zeckenmagnet bin sobald ich im grünen Fotografiere 🙁 drum muss immer die Dachterrasse Outdoor herhalten. Indoor bin ich voll ausgestattet mit Hintergrund und Lampen – also Fotos sind kein Problem… Würd mich freuen, wenn ich dabei bin. Ganz liebe Grüsse, Ela

  • 5. Juli 2018

    Seweasy find ich prima! Ich hab auch viel viel mehr Stoff als Zeit (und Platz 😉 ) Ich würde dich sehr gerne wieder unterstützen. Nähen müsste ich wohl Gr. 46/48. Und hiermit bewerbe ich mich auch für dein Stammteam 😀 Stoff hab ich in rauen Mengen da. LG Frances

  • Jessica Meyer
    Antworten
    5. Juli 2018

    Hallo Henrike,
    sehr gerne würde ich Dich noch mal unterstützen. Die Alltags- und Feierabendhelden werden bei uns rauf und runter getragen. ? Jetzt wäre es mal an der Zeit, etwas für mich zu nähen. Bei Kaufgröße 46 ist es nämlich nicht immer einfach, schöne Sachen zu finden. Stoff und Motivation sind bei mir in ausreichender Menge vorhanden und über einen Platz im Stammteam wäre ich so richtig stolz!
    Sonnige Grüße
    Jessica

  • Doris
    Antworten
    5. Juli 2018

    Ich würde mich auch gern bewerben.. Kaufgrösse wäre ne 46/48 …u ich wäre über ein Stammteamplatz Mmega stolz u glücklich… Ich bezeichne mich vorsichtig als fortgeschrittener Anfänger.

  • Ines Dannehl-Nagel
    Antworten
    5. Juli 2018

    Hallo Henrike, ich wäre wahnsinnig gerne bei deinem Probenähen dabei…es wäre die erste Hose für Erwachsene…und ich finde sie einfach Hammer…sie sieht schön bequem aus und ist bestimmt total passend für den Sommer…??Ist dir gut gelungen…
    Ich wäre mit einer 46/48 dabei…
    Und deiner Kollektion #seweasy fiebere ich entgegen…bin schon sehr gespannt…aber wenn es so weitergeht-kann die nur klasse werden… liebe Grüße

  • 5. Juli 2018

    Hallo meine liebe, nachdem mit Alltags- und Feierabendheld schon Kinder und Mann mit Hosen bestückt wurden, wäre ich jetzt gerne für mich in 38/40 dabei. Kleider und Röcke hab ich schon recht viele, für Hosen wäre noch Platz… und besonders #seweasy würde mich freuen. Magdalena von MeineKidln

  • 5. Juli 2018

    sehr gerne bin ich mit Gr 30/40 dabei und freue mich auf auf die Kollektion #seweasy, lg Gitti

  • Dunja
    Antworten
    5. Juli 2018

    oh. das sieht richtig chic aus. webware würde ich bestellen, wollte eh schon immer mal was probieren und deine Schnitte sind toll ?.
    Zeit hab ich auch?
    #seweasy
    lg Dunja von Fabric-Destroyer

  • 5. Juli 2018

    Hallo Henrike!
    Gerne unterstütze ich dich wieder beim Probenähen. Ich liebe Culottes im Sommer. Ich trage Größe 42/44 und bin nähtechnisch fortgeschritten. Meine Tochter (Größe 38) würde sich auch über eine neue Sommerhose freuen.?
    Meine Seite lautet auf fb @MissCharlysHaus. Und ich freue mich dchon sehr auf deine Kollektion #seweasy. ?
    Ganz liebe Grüße, Susanne

  • Loreen Weyl
    Antworten
    5. Juli 2018

    Hallo Henrike – gerne möchte ich dich wieder unterstützen mit der Größe 36. wahnsinniges schönes Teil. Liebste Grüße Loreen

  • 5. Juli 2018

    Liebe Henrike, ich würde mich auch riesig freuen dich bei der Culotte ünterstützen zu können. Ich habe auf jeden Anfall Webware genügend zu Hause. Und wenn’s nicht reicht husche ich noch mal bei meinem Stoffhändler vorbei.
    Ich freue mich schon riesig auf die #seweasy Kollektion.
    Meine Seite findest du auf Facebook unter http://www.Facebook.com/loewenjung.
    Ich würde mich zu den Fortgeschrittenen nähern zählen, nähe nun seit ca 6 Jahren regelmäßig. Und die genähte Größe wäre 46/48.

  • 5. Juli 2018

    Liebe Henrike,
    deinen Beitrag habe ich eben bei #DuFürDich entdeckt und bin ganz begeistert von deiner Hose. Die würde mir auch gefallen und ich möchte sie gerne zur Probe nähen. Trage sonst Gr. 40, lt. deiner Maßtabelle müsste ich wohl eine 40/42 nähen. Ich fange gerade an für mich selbst Kleidung aus Webware zu nähen; im Nähen mit Jersey (für Kinder) habe ich schon mehrere Jahre Erfahrung. Ich würde mich freuen.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

  • 5. Juli 2018

    Liebe Henrike,

    der Stoff ist bestellt und bis dahin sicher auch hier … einem Probenähen steht also von meiner Seite nichts mehr im Weg. Ich hoffe das mich die Losfee an mich denkt…. . 🙂
    Ich bin mir sicher mit diesem Schnittmuster wirst du viele glücklich machen.

    Einen tollen Donnerstag und liebe Grüße die Nähbegeisterte

  • 5. Juli 2018

    Liebe Henrike,
    Sehr gerne würde ich dich beim Probenähen Sewseasy unterstützen.
    Mit meiner Figur stelle ich mich dann für die “dicke” Schwangere zur Verfügung ?
    Deine Schnitte finde ich total klasse und für die Culotte habe ich schon Stoff da und Ideen für Bilder ?
    Ich würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen.
    Meine Leinwand in Grösse 52/56/54 Stelle ich dir gerne zur Verfügung und zeige sie auch auf KirstensNadelwelt der Öffentlichkeit
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse Kirsten

  • Miriam Dorner
    Antworten
    5. Juli 2018

    Wie immer sehr gerne in Größe 48 (bei Hosen) 🙂 freue mich auf die #seweasy Kollektion, klingt vielversprechend!

  • 5. Juli 2018

    Liebe Henrike,

    im Moment habe ich noch nicht genug Stoff im Haus, aber das lässt sich ja ändern. 🙂
    Ich wäre sehr gerne dabei, denn eine Hose habe ich noch nie genäht und wer mag nicht eine bequeme Hose im Kleiderschrank haben? Vor allem wenn sie dann auch noch leicht zu nähen ist?

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

  • 5. Juli 2018

    Liebe Henrike,
    da ich nach 2 Schwangerschaften absolut Hosenmangel im Schrank habe, kommt der Aufruf total passend.?
    Die Feierabendheldin und Alltagsheld ld durfte ich schon mit testen.?
    Ich würde Größe 52/54 nähen. Der Babyspeck ist hartnäckig. ?
    Webware habe ich ballenweise im Haus.
    #seweasy ❤️
    Liebe Grüße Sabrina

  • 5. Juli 2018

    Liebe billiger,

    Ich mag natürlich sofort wieder dabei sein. Alleine schon weil du meine Größe abdeckst. Ich bin inzwischen auch selbständig und habe bald eine eigene Homepage. Ich liebe dein Feierabendheldin heiß und innig. Diese Hose kommt genau richtig weil ich im Moment nur noch zwei kurze habe! Im Stammteam wäre ich auch gerne dabei da deine Schnitte super passen! Die Größe wäre 58 oder 60

    Liebe Grüße

  • 5. Juli 2018

    Waaahhh so cool meine Liebe!! Ich will unbedingt mal eine Culotte nähen 🙂
    Leider werde ich das zeitlich nicht schaffen, dich im Probenähen zu unterstützen, sonst hätte ich mich beworben :*

    Deine sieht sehr lässig und stylisch aus! Steht dir super!

    Ganz liebs Grüßle
    Janina

Hinterlasse einen Kommentar