Ich und meine Sneaker – wir sind wirklich Freunde geworden. Ich hab ja wirklich lang überlegt, ob ich wirklich, also so richtig wirklich WEISSE Sneaker brauche. Zwei ganze Jahre habe ich gehadert – und es dann irgendwann getan. (Ja, ich überlege mir manchmal ganz genau, ob ich etwas wirklich brauche) Ganz wider Erwarten bekomme ich sie auch echt sehr gut sauber und sie sehen immernoch einigermaßen schnieke aus! Okay, man sieht, dass sie ständig getragen werden, aber das finde ich auch in Ordnung.

Ganz im Gegensatz zu meinen Socken *hüstel*
Weiße Socken und ich – wir sind da eher nicht so die besten Freunde. Egal ob gerade gefegt, gesaugt, gewischt oder gewienert – die Sohle zieht Dreck einfach magisch an.
[qodef_separator class_name=”” type=”normal” position=”center” color=”” border_style=”” width=”” thickness=”” top_margin=”40″ bottom_margin=””]
[qodef_blockquote text=”Auf Socken durch die Wohnung schlurfen ist auch irgendwie putzen!” title_tag=”h6″ width=””]
[qodef_separator class_name=”” type=”normal” position=”center” color=”” border_style=”” width=”” thickness=”10″ top_margin=”” bottom_margin=””]
Insgeheim frage ich mich schon lange, warum weiße Socken eigentlich nicht von Natur aus schwarze Sohlen haben… Und warum eigentlich nicht Selbermachen? Schließlich hab ich mir vor einiger Zeit mal die Arbeit gemacht und einen Sockenschnitt konstruiert. Gesagt, getan!
Sneakersocken nähen DIY Ringelprinz(essin)
Tadaaa, hier sind meine neuen weißen Socken, die auch am Ende des Tages noch ästhetisch aussehen. Whoohoo! Und dazu noch halbhoch, also in Sneakerversion, damit sie aus den weißen Schuhen nicht herausblitzen 😉 Genäht mit der Overlock, geht es blitzschnell (mit Zuschnitt etwa 4-5 Minuten) und tatsächlich trotz Overlocknaht mega bequem. (Ich hatte die Socken früher immer mit einem elastischen Geradstich genäht und die Naht dann auf 2-3 mm gekürzt, aber so geht es viel schneller, ist sauberer und trotzdem bequem.) Jippiieh!
Sneakersocken nähen DIY Ringelprinz(essin)
Sneakersocken nähen DIY Ringelprinz(essin)
Sneakersocken nähen DIY Ringelprinz(essin)
Und da ich mich nicht allein freuen will, habe ich mein altes Socken-eBook überarbeitet und auch für euch eine Sneakerversion mit eingebaut. Jetzt ist es schön und neu, mit mehr Versionen, noch einfacher zu nähen, mit besserer Anleitung, also einfach noch viel viel toller als eh schon.
Jemand da, der testen mag? (Dann bitte gern einen Kommentar mit Link zu einem aussagekräftigen Tragebild oder deinem Blog da lassen und sagen, welche Größe du gern probe-/designnähen würdest – zur Wahl stehen die Schuhgrößen 15-50)
Und hier mal ganz unterschwellig ein Tip an die Industrie: Weiße Socken brauchen dunkle Sohlen!! Also zumindest meine
(PS: Auch, wenn ich denke, dass Babys nicht zwingend Babysneakersocken brauchen, gibt es die Sneakerversion auch in Größe 15. Der Vollständigkeit halber.)
Verlinkt zu Rums
Socken

Schnitt: Ringelprinz(essin)

Sohle: Baumwolljersey schwarz von Stoffe.de

Rest: Stoffmarkt

 

 

Shirt

Schnitt: Basic Tee(n)
Stoff: leichter Sweat von Stoffe.de

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

61 Idee über “Weiße Socken rocken

  1. Anna Sahl sagt:

    Hi, läuft das Probenähen schon, oder kann man den Schnitt schon erwerben? Falls noch Teilnahme Möglichkeit besteht ich würde gerne für 40 und 42 probenähen. Gibt es das Muster sonst über Dawanda?
    Und ich stimme zu, dunkle Sohlen sind von Vorteil. Ich laufe zuhause immer in Socken rum. Auf Fliesen, da steigt auch der Bedarf an Wechselsocken! Liebe Grüße Anna

  2. Sandra B. - KuckuckuntermDach sagt:

    Ohje, da bin ich ja schon bestimmt zu spät, ich konnte leider erst jetzt den RUMS bestaunen…
    Die Sneakersocken finde ich total klasse und vorallem die schwarze Sohle ;-)!! Das wär was für meine beiden Kinder (Gr. 39 + 45) aber ich würde die auch total gerne ausprobieren (Gr. 40) denn ich finde, dass die gekauften immer zu weit aus dem Schuh herausgucken, sie sind quasi zu lang/hoch. Da ist es natürlich super, wenn man sie sich einfach nach eigenem Geschmack selber näht 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht
    Sandra

  3. Marion Hartmann sagt:

    Hallo Hilli Hiltrud,
    ich habe bis jetzt überlegt, ob ich mich bewerbe. Eigentlich habe ich beschlossen vor dem Urlaub kein Probenähen mehr zu machen, weil ich zwei kleine Mädels habe. Aber morgen fängt der Kindi wieder an und auf Deine Sneakersocken hätte ich unglaublich Lust.
    Ich kann Dir die Größen 17, 26, 42 (weiblich), 43 (männlich) anbieten.
    Jersey- und Bündchenreste, Füße, Overlockmaschine, Drucker, Kamera, Motivation und Knowhow wären vorhanden.
    Hier der Link zu einem Post auf meinem Blog zu selbstgehäkelten Puschen von mir. Die sind zwar nicht genäht, passen aber thematisch gut zu Deinen Socken:
    Auf dem Blog findest Du auch genähtes.
    Würde mich total freuen, Dich zu unterstützen.
    Dein Blog gefällt mir richtig gut.
    Lg:m Marion

  4. Lisa Viehl sagt:

    Ach wie super Dürer Mega cool! Genau das hat mich an weißen Socken auch immer gestört!! Und man könnte so viele hübsche Socken machen! Vielleicht auch ein bisschen höhere, die aus dem Schuh hervor blitzen. Ich hab hier so tollen Jersey mit einem Gold glänzenden drück. Die zu einer Chino… Toll! Ich würde also suuuper gern testen. Guck gern mal unter http://www.facebook.com/DesImperatorsKleiderschrank vorbei. Ich könnte 25, 39/40 ( mein linker Fuß ist eine Nummer größer ;)) und 42 anbieten.

  5. BarbaraHopp sagt:

    Ich habe immer das Problem für mich in Schuhgrösse 35 passende Socken zu bekommen (35-38 ist immer zu gross).
    Und KIndergrösse 31-34 ist zu klein …
    Leider habe ich keinen Blog.

  6. Indra sagt:

    Oh wie toll! Da würde ich mich auch zum probenähen anstellen Gr 40 und Gr 33 kann ich anbieten wenn Bedarf ist auch noch Gr 28

  7. Cailin sagt:

    Hallo Henrike, die Idee für meine Kinder und mich Socken mit bunter Sohle zu nähen, gefällt mir sehr gut. Das eignet sich bestimmt gut zur Verwertung von kleinen Stücken schöner Stoffe. Wir könnten die Größen 19, 26 und 39 für dich testen. Meinen Blog findest du unter http://www.k-naehleon.de. Ich würde mich freuen, von Dir zu hören!

  8. Sonya Accardi sagt:

    Probe nähen für Socken?! Das hört sich cool an!! Vor allem da ich fast ausschließlich Sneakers trage und da auch nur die passende. Socken will (die aber meistens am Bein immer noch zu lang sind! ??? Ich würde sehr gerne mitmachen und kann die Größen 24/25, 30/31, 38 und 44 anbieten.
    Meine Seite ist: http://www.facebook.com/evilneedle1 und ich würde viel lieber Socken für dich Probe nähen als neue kaufen zu gehen.?

  9. Christiane Steinhauser sagt:

    Oh die Idee ist echt super! ??Warum ist da sonst niemand drauf gekommen? Würde super gerne mal Größe 39, 45, 21 und 25 testen… wobei ich mir die kleinen Größen echt fummelig vorstelle ?

    Viele Grüße
    Chrissi

  10. Ulrike sagt:

    …und ich dachte bis heute, ich wäre die Einzige mit dem “Weiße-Socken-Problem”! 😀 Deine Lösung ist einfach genial – und Sneaker-Socken selbst nähen zu können, bedeutet wieder ein Stück Unabhängigkeit von Kaufkleidung. Ich wäre also sehr gern dabei – mit Größe 39 und 49! https://www.instagram.com/naehmatode/

  11. Laura Meinzer sagt:

    Socken, in 5 Minuten! Genial!
    Ich bin ja der Meinung gewesen (bis jetzt), dass man nich alles selbst nähen muss… Aber dieses Ergebnis überzeugt! Sehr gerne würde ich mich dem Probenähteam anschließen, habe Größe 37.
    Liebe Grüße aus Karlsruhe
    Ps: habe gerade schonmal versuchz den Beitrag auf Facebook zu kommentieren, leider ohne Erfolg (glaub ich)

  12. Michaela schlicht sagt:

    Hallo ich habe 5 umzugsKisten voll mit Reste die warten verarbeitet zu werden . Werden zwar langsam für unser kleines baby verarbeitet . Aber die Socken würde ich auch gerne probe nähen . Habe 4 verschiedene Socken modes hier . Ei
    Gr . 21 , 23, 30 , und 42
    Meine Seite auf FB Näh hexe Michaela

  13. Sandra sagt:

    Hallo liebe Henrike,

    Ich bin ganz deiner Meinung und dachte mir schon x mal, dass ich mir wohl mal selbst Socken mit dunkler Sohlen nähen sollte….
    Überhaupt denke ich das immer wieder, denn leider habe ich als Frau Schuhgröße 43/44. da gibt es wenig schöne Socken.

    Daher würde ich mich freuen, wenn ich deine überarbeitete Socken-Version designnähen dürfte!

    Zum Blog geht es hier entlang:

    http://WWW.mitosa-kreativ.blogspot.de

    Zu Instagram wo ich viel mehr unterwegs bin:

    https://www.instagram.com/mitosakreativ/?hl=de

    Liebste Grüße Sandra

  14. Babsi sagt:

    Hallo, das ist eine super Idee! Besonders für die Teenager im Haus!!! Ich würde gerne Größe 41 und 42 testen!
    Die Idee ist sooooo genial!

  15. Gaby sagt:

    Ich würd sie super gerne in Gr. 37 und 40 und auch wenn in 34 und 44 probenähen, allerdings hab ich mir nun leider spontan eine Auszeit mit meiner kleinen gegönnt u bin erst nächsten Sonntag wieder da . Wäre prima wenn es klappen würde herzlichst Gaby

  16. Gabriele Haase sagt:

    Hallo, würde mich auch als Testnäherin bewerben, ich sitze täglich an meinen beiden Lieblingen ich Nähe seid einem halben Jahr, für meine Kinder , für mich, für Freunde und Bekannte, viele Taschen, einfach alles. Nur noch keine Socken aber möchte ich liebend gern in den Größen 39/39/33/42 , einen eigenen Blog hab ich noch nicht, aber eine Fotostrecke von meinen Werken unter” Hobby” bei Facebook und GabbyHaase, ich freue mich auf die Herausforderung.. Liebe Grüße Gabi

  17. Sigrid sagt:

    Sehen ja mal richtig cool aus ? Würde dich gerne unterstützen , denn die Kaufdinger passen mir bei Größe 42 nie richtig und rutschen mir immer die Ferse runter und für Menne hab ich noch keine in Größe 48 gefunden ? Könnte aber auch noch die ein oder andere Größe in Kleinkindgrösse anbieten .
    Liebe Grüße
    Sigrid

  18. Carina Witt sagt:

    Eine super tolle Idee!!! Ich trage das ganze Jahr Sneakersocken! Ich habe keine Seite und keinen Blog, würde aber versprechen tolle Bilder zu machen! Ich weiß das das die schlechtesten Vorraussetzungen sind, aber ich versuche es trotzdem! Ich würde echt gerne probenähen!!!!
    Ich kann anbieten für mich eine 42 und mein Enkel eine 22.

  19. Sandra Leyk sagt:

    Oh was für eine tolle Idee… Ich hab immer gesagt die nähtanten spinnen und nähen Unterwäsche und socken… zack hat es mich auch erwischt… wieviele socken brauchst du denn im probenähen und bis wann? Lust hätte ich ja riesig.. und da ich gerade noch Urlaub habe wäre das echt klasse…

  20. Marion sagt:

    Die sind ja cool ?: Deine Sneaker ? Socken sehen aus wie gekauft. Sehr gerne würde ich das bei mir zuHause nähen auf meiner geduldigen Bernina 1080 D und der Ovation ausprobieren. Die Größe, die für unseren Haushalt interessant wäre , ist die 38/39 für mich und 46 für meinen Schatz … ich würde mich freuen, dabei sein zu dürfen
    Liebe Grüße Marion ??

  21. Antonia sagt:

    Hallo!

    Ich würde super gerne die Socken probenähen! Ich trage 38, die Seeprinzessin 27, der zwergenkönig 26, und Prinz Charming 43. Blog habe ich keinen da mich die Kids im Moment genug auf Trab halten!!! Trotzdem würde
    Ich mich freuen wenns klappt! Socken sind genial und wir haben immer Bedarf!?

  22. Corina L sagt:

    Hallo
    Ich bin durch deinen Sockenbeitrag auf Facebook auf deinen Blog gestossen. Und ich muss sagen, der ist echt spitze.
    Ich würde mich freuen, wenn ich für die Designnähen könnte. Ich habe Grösse 36. Zudem hätte ich einen, der Weisse Socken in Grösse 46 liebt. Er wäre also ein weiteres Testobjekt.
    Bisher habe ich hauptsächlich Kindersachen genäht. Aber ab und zu auch mal einen Rucksack oder eine Tasche für mich… Da wären Socken ein super Projekt…
    Würde mich freuen, wenn ich von dir höre.
    Liebe Grüsse
    Corina

  23. Marcel Kissmann sagt:

    Ich bin Marcel, 33 Jahre und würde deine Version der Sneaker gerne testen. Ich kann Größe 28/29; 38 und 42 anbieten. Eventuell auch noch eine 45/46 für meinen Bruder.
    Ich habe leider keinen Block könnte aber Tragebilder per Email anbieten.

  24. Stefanie Marx sagt:

    Das sind richtig tolle Socken. Und Socken kann man nicht genug haben. 🙂
    Ich habe bisher ehrlicherweise, noch nicht eine Socke genäht. Warum, weiß ich nicht, aber wenn in der Familie jemand welche braucht, dann gehe ich los und kaufe sie. Dabei gibt es so viel Stoff der zuhause rumliegt. Und für die kleinen Füße langen ja sogar Stoffreste und davon habe ich wirklich ne ganze Menge.
    Ich habe folgende Schuhgrößen zuhause: 23, 28, 38/39 und 43.

    Ich habe nur eine kleine Facebookseite, aber vielleicht spricht es dich ja trotzdem an. 😉

    Viele Grüße Steffi

  25. Heike Markworth sagt:

    Ich finde die Idee super, habe so etwas in der Art noch nie gemacht, würde es aber sehr gerne probieren.!
    würde mich freuen, dabei zu sein.

  26. Antonia Zangl sagt:

    Hallo!
    Würde auch gern die tollen Socken probenähen! In Größe 38 für mich, Größe 27 für die Seeprinzessin, Größe 26 für den Zwergenkönig und Größe 43 für meine Mann.
    Blog habe ich leider im Moment keinen da mich die Kids zu sehr auf Trab halten. Nähen tue ich so ca. seit 4 Jahren für mich und die Kids. Gern schick ich dir sonst ein Foto von einem meiner letzten Projekte? Würde mich freuen wenn ich mitnähen dürfte!!

  27. Mandy Feller sagt:

    Die sind ja toll…ich liebe Sneakersocken.
    Stelle mir bisher Socken nähen schwer vor, würde die aber sehr gern testen. Ich hab das problem das mir Socken nie richtig passen hab eine 36/37 und meist sind sie zu gross. Weiche auf/31/34 aus damit ich sie nicht verliere. Nähen würde ich dir 36 bzw 37 und für meine Tochter die 22.
    Meine Facebookseite ist Handmade by ZimtDole
    Lg

  28. Kathrin Stand sagt:

    Socken kann man nie genug haben. Auch mag uch Es, wenndue Socken zur Kleidung passen. Ich trage Größe 39. Liebe Grüße Kathrin Stand

  29. Jule Kern sagt:

    Hallo, das ist ja ne richtig klasse Idee. Also ich würde gerne welche in 25/28 und 37 nähen. Meine werden dann wohl eher oben bunt mit schwarzen Sohlen ??
    Viele dank und liebe Grüße
    Jule

  30. Karola sagt:

    Ich habe keinen Blog, würde mich aber total freuen Socken zu nähen. Größe 31, 34. 37 oder 42. Ich nähe erst seit März und habe unter meinem Facebook-Acount reingestellt, was ich schon alles genäht habe.

  31. Chrisitane von Kannen sagt:

    Hallo,
    das finde ich mal eine coole Idee. Ich liebe meine Barfußsocken und könnte mir vorstellen, diese in abgewandelter Form in Größe 37 zu nähen.
    Liebe Grüße
    Chrissy

  32. Ute sagt:

    Also ich trage Größe 40,liebe bunte Socken, und die Restekiste quillt über – das passt ja 😉 Von wann bis wann soll dein Probenähen denn stattfinden? Meinen Blog mit vielen Tragebildern findest du unter http://www.sewundso.de Kompliment übrigens an die Idee mit der schwarzen Sohle, ziemlich clever 😉 Viele Grüße
    Ute

  33. Nicole Viermvernäht sagt:

    Mega?. Die brauche ich! Würd gern für dich Designnähen. Ich bin Nicole, 40 Jahre und habe 4 Kinder. Ich würd in Größe 18, 31, und 39 nähen. Meine Seite zum stöbern:
    LG Nicole

  34. Karolina Volz sagt:

    Eine absolute Marktlücke!!!! Meine weißen Socken – naja – hüstel. Also ich bin definitiv zum testen bereit ?
    Ich bin eher in der Windelnähszene aktiv und als Stoffwindelberaterin.
    Auf meiner Facebook Seite Stoff-PoPo siehst du von mir genähte Windeln. Aber Kleidung hab ich auch schon gemacht ?

  35. Daniela Stiesberg sagt:

    Liebe Henrike,
    ich würde total gerne diese coolen Sneakersocken Probenähen! Bin schon seit Jahren Sneakersocken-Trägerin und hab mich schon so manches Mal über die Socken-industrie geärgert? Wie gut wären da doch selbstgenähte Exemplare!
    Je nachdem wie die Socken ausfallen, könnte ich die Größe 38 oder 39 anbieten.
    Liebe Grüße
    Dani

  36. Jo Dastig sagt:

    Oh, darauf hat die Welt gewartet! Was für eine wunderbare Idee!
    Ich könnte Größe 41 und Größe 46/47 anbieten, Material ist da, und für so fixe Sachen finde ich immer Zeit – Männe und ich brauchen beide immer kurze Socken – möge die Massenproduktion beginnen ^^ auf Facebook findest du mich unter http://www.facebook.com/stadtkind2016 und den Blog lasse ich unter Website da:)
    Liebe Grüße, Jo

  37. Anja Eisenbrand sagt:

    Das ist mal ne geniale Idee. Und ja du hast völlig recht, weiße Socken sehen schon in Schuhen super aus aber ne bunte Sohle ist natürlich der absolute renner schlecht hin. Grade bei meinen Junior wäre das perfekt um nicht alle Socken nach einmal tragen weg werfen zu müssen ? ich könnte für dich gr. 35/36 sowie 41/42 testen.

    Meine Seite auf Facebook lautet Waldjungs. Ich bekomme hier irgendwie kein Foto und kein link geladen 🙁

    Liebe Grüße Anja

  38. Desiree Strobach sagt:

    Die Socken schauen echt cool aus. Ich sag auch immer, wenn meine Tochter aus dem KiGa heimkommt “das Kind braucht schwarze Socken – damit man den Dreck nicht so sieht”. Sie findet die Idee nicht so klasse – Mädchen halt.
    Ich habe momentan leider nicht sooo viel Zeit zum Nähen und bewerbe mich daher nicht mehr zu Probenähen. Mir fehlt die Herausforderung und der Ausgleich aber ganz schön. Der Zeitaufwand für die Socken klingt allerdings so, als ob ich das durchaus hinbekommen sollte. Von daher hier meine Bewerbung:
    Liebe Henrike, ich bin Desiree, Mama einer 5jährigen Tochter und nähe bereits seit meiner Kindheit. Seit 4 Jahren bin ich hauptsächlich am Kinderbekleidung nähen und hatte immer gesagt “Socken und Unterwäsche – die Dinge werde ich niemals nähen”. Man sollte niemals nie sagen 😉 Ich habe schon etliche “niemals” gebrochen und würde unheimlich gern Deinen Sockenschnitt testen. Stoffreste habe ich hier reichlich rumfliegen. Meine Socken müssten eigentlich mal aussortiert werden und des Kindes Füße wachsen ständig. Aktuell könnte ich für Dich die 33 für’s Kind testen und die 41/42 für mich. Mein Blog leidet momentan etwas an meinem Zeitmangel, aber ich würde selbstverständlich Werbung für Dich machen. Finden tust Du mich hier: https://www.facebook.com/KreativIgel-1484434865206550/
    Viele liebe Grüße
    Desiree

  39. Katrin Gängel sagt:

    Hallo,
    ich finde deine Idee super! Testen würde ich gerne die 38. Auf Facebook habe ich eine eigene Nähseite (Katrin näht). Den Link habe ich dir unten in das Webseitenfeld geschrieben.
    Liebe Grüße
    Katrin

    • Anna sagt:

      Achso. Ich könnte für mich ganz unspektakulär Größe 39 nähen, für Minimann 25, für den großen Mann 43 und für meinen Riesenfußbruder wäre 48 machbar. Wobei ich beim letzteren ja schon auf große reste ausweichen müsste. Hihi…

  40. Caroline Sahmel sagt:

    juju, Ich finde die Idee mit der schwarzen Unterseite super, und wenn man darüber nachdenkt ist es super logisch. Ich habe schon ein paar socken genäht und würde nun gerne diese testen, da sie von der Passform am besten aussehen. Ich habe noch ein Blog überlege aber mehr und mehr einen zu gestallten. Ich würde mich freuen wenn ich Probenähen darf.

    Liebe Grüße
    Caroline

  41. Jutta Bühn sagt:

    Die sind ja echt cool..Ich stell mir das ziemlich kniffelig vor.Aber es ist ein Versuch wert.Grösse 39 und Größe 42. Liebe Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.