info@hilli-hiltrud.com
title image

Wendemütze nähen und ein Blick auf den Minimalismus – Tutorialtime

Wendemütze nähen und ein Blick auf den Minimalismus – Tutorialtime

Heute ist wieder Tutorialtime und ich zeige euch, wie ihr die Wendemütze aus dem Winterset „Wandler(in)“ nähen könnt.

Es freut mich übrigens riesig, dass mein letztes Tutorial so gut bei euch angekommen ist. Nun hoffe ich natürlich, dass es mit diesem genauso ist. Denn so positive Rückmeldung motiviert ungemein!

 

Mütze Schal Winterset Wandler(in) nähen DIY Schnittmuster Nähblog

 

Leidenschaftlich nähen und entwerfen und trotzdem minimalistischer werden?

Mit dem schon vor etwa ein einhalb Jahren gefassten Vorsatz, bewusster zu leben und die Garderobe besser aufeinander abzustimmen, sodass der Schrank nicht aus allen Nähten platzt, komme ich mit dem Selbermachen manchmal auch in einen gewissen Zwiespalt. Denn wenn man wie ich gern Neues entwirft und gestaltet ist es schwer nicht ständig Neues zu produzieren. Und einen einzigen Schnitt in zig Varianten und Farbkombinationen auszuprobieren und somit den Schrank aus allen Nähten platzen zu lassen.

Eine Motivation ist es deshalb mehr und mehr variable Schnittmuster zu gestalten, wie zum Beispiel das Winterset „Wandler(in)“, welches, wie der Name schon sagt, sehr wandelbar ist. Diese sollen die einfachen Basics dann ergänzen.

 

Hier nun erstmal das Tutorial, wie ihr die Wendemütze nähen könnt:

 

 

Ich bin ganz gespannt, wie euch dieses Video gefällt – also lasst mir gern eine Rückmeldung da (hier oder auch auf Youtube)

Das Schöne bei diesem Schnitt ist, dass ich nur je ein Teil brauche um trotzdem viele Looks erzeugen zu können. Mit der Mütze zum Beispiel habe ich durch Wenden und umklappen bis zu 16 verschiedene Designmöglichkeiten, die ich zusätzlich mit Schal und Handschuhen ergänzen kann. An sich ist der Schnitt sehr einfach – aber effektiv. So brauche ich nur eine Mütze, einen Schal und ein Paar Handschuhe und kann dies je nach Laune drehen und wenden, wie ich mich wohl fühle. Mein Set ist sehr schlicht in Grautönen gehalten, wenn man verschiedene Farben nutzt, kommt die Wandelbarkeit noch stärker heraus. Die graue Glitzerstrick Seite trage ich zur Zeit besonders gern!

 

Mütze Schal Winterset Wandler(in) nähen DIY Schnittmuster Nähblog

 

Vielleicht hat der eine oder andere ja schon das ebook zu Hause und sich ein Winterset genäht? Oder einen Teil davon, wie z.B. die Wendemütze? Falls ja, tagged mich doch mal auf euren Fotos bei Instagram mit dem Hashtag #wandlerin oder #hillihiltrud, oder verlinkt hier in den Kommentaren euren Blogbeitrag, wenn ihr dazu einen gemacht habt. (Wer das eBook übrigens noch nicht hat, aber gerade damit liebäugelt: Bei DaWanda gibt es bis zum 29. Januar 15% Rabatt)

 

Zum Schluss noch ein ganz anderes Thema, für die, die es bei Facebook noch nicht gesehen habe: Mein Schnittmuster „Prinz(essin)en-Büx“ ein Leggings- und Strumpfhosen Schnittmuster, hat endlich das Update geschafft und ist bereit zum Designnähen. Wer also die kommende Woche noch Kapazitäten an der Nähmaschine frei hat darf sich sehr gerne bei Facebook unter dem Post melden.

 

Wie geht ihr damit um, dass durch unser Hobby immer Neues entsteht? Verschenkt ihr viel oder habt ihr inzwischen einfach ein zusätzlichen Kleiderschrank aufgebaut? *zwinker*

 

Verlinkt zu Rums

 

Mütze, Schal, Handschuhe

Schnitt: Wandler(in) von Hilli Hiltrud
Stoff: Glitzerstrick, grau melierter Sommersweat, anthrazitfarbenes Bündchen

 

Danke für die Unterstützung an Patrick von PAST Medienproduktion

Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar